Impressionen aus der Metallwerkstatt

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Fachausbildung zum Feinwerkmechaniker bzw. zur Feinwerkmechanikerin.

Die Ausbildung läuft in Kooperation mit der von der Hiberniaschule gegründeten Hibernia Betriebsgesellschaft HBG. Inhalt der Ausbildung ist die Herstellung und Montage von Maschinenteilen und die Montage von Baugruppen (z.B. die Montage von Spannvorrichtungen - das könnten Schraubstöcke sein) nach Kundenauftrag.
Einige Ausbildungsinhalte werden in Kooperation mit anderen Betrieben angeboten, wie zum Beispiel das Schweißen.

Die Bilder geben einen Einblick in die Ausbildungsvielfalt.

Fräsvorrichtung
HiberniapädagogikProjekteElternmitarbeitInitiativenSelbstverwaltungDaten und FaktenAbschlüsseUnterrichteSchüleraufnahmenLeib und SeeleVerwaltungLehrerbildungArchitekturGanztagsUnterstufeEntwicklung der Persönlichkeitschulische und berufspraktische BildungHibernia-Kolleg