Eltern sprechen mit Eltern

Die Höhe der öffentlichen Zuwendungen zur Finanzierung der Schule beträgt etwa 87% der Summe, die das Land NRW als Schulbetriebskosten einer vergleichbaren öffentlichen Schule anerkennt. (lt. FESchVO des Landes NRW)

Eigenleistungen

Aufgrund des besonderen pädagogischen Konzepts der Hiberniaschule sind zudem noch Eigenleistungen notwendig. Diese müssen vom Schulverein aufgebracht werden, in dem alle Eltern Mitglied sind.

Die konkrete Höhe dieser Eigenleistungen wird vom Beitragskreis individuell mit den Eltern unter Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten vereinbart. Der Trägeranteil der Eltern kann zur Zeit nach §10 Abs.1 Nr.9 EStG steuerlich geltend gemacht werden.

Der Beitragskreis steht gerne für Gespräche zur Verfügung. Montags und dienstags zwischen  9:00 und 12:30 Uhr unter 02325-919-205 können Sie uns erreichen, um Termine abzusprechen oder Ihre Fragen zu stellen.

HiberniapädagogikProjekteElternmitarbeitInitiativenSelbstverwaltungDaten und FaktenAbschlüsseUnterrichteSchüleraufnahmenLeib und SeeleVerwaltungLehrerbildungArchitekturGanztagsUnterstufeEntwicklung der Persönlichkeitschulische und berufspraktische BildungHibernia-Kolleg