Eltern binden Bücher für den Basar

Die „Elterninitiative Buchbinden“ ist eine fröhliche Gruppe aktiver und ehemaliger Eltern, ehemaliger Schüler, Lehrer und Mitarbeiter.

Werken mit Papier und Pappe

Sie trifft sich seit vielen Jahren einmal in der Woche vormittags in der Schule.

Die Buchbinderinnen in ihrem Element

Neben den klassischen Buchbindearbeiten (Falzen, Nähen, Gestalten des Einbandes, Fertigung der Schmuckpapiere)  fertigen wir von A wie Adressbuch  über Grußkarten, Fotoalben, Mappen, Klemmbretter, Kalender, Sterne bis Z wie Zettelkasten, viele schöne Unikate aus Pappe und Papier, die dann beim traditionellen Hiberniabasar, immer am Samstag vor dem 1. Advent, verkauft werden.

Sind Sie neugierig geworden? Kommen Sie einfach mal vorbei!

Sie finden uns am Dienstag von  8.00 bis 9.30 Uhr in unserem neuen Raum (Gehen Sie über das kleine Treppenhaus, welches von der Eingangshalle aus links zur Verwaltung führt - Treppe abwärts - erste Tür links).

Wir freuen uns auf Sie.
Die Buchbinder

HiberniapädagogikProjekteElternmitarbeitInitiativenSelbstverwaltungDaten und FaktenAbschlüsseUnterrichteSchüleraufnahmenLeib und SeeleVerwaltungLehrerbildungArchitekturGanztagsUnterstufeEntwicklung der Persönlichkeitschulische und berufspraktische BildungHibernia-Kolleg