· 

Lollitestregel - Umstellung!

Liebe Eltern,


die zweite Schulwoche mit der neuen Lollitestregelung liegt vor uns, so dass wir aus den Erfahrungen der ersten Woche lernen können. Über die Kinder erhalten Sie heute wieder die Barcodes der beiden Rückstellproben für die entsprechenden Testtage.. Diese Codes sind nur von Ihnen einzulesen, wenn die Rückstellproben aufgrund eines positiven Pooltests untersucht werden.
Das Ergebnis der Pooltestungen wird uns in der Schulleitung übermittelt - im Moment noch wegen der Überlastung der Labors zum Teil erst bis zum nächsten Schulmorgen. Bisher haben Sie von uns eine "Entwarnung" bei negativen Pools bekommen. Wir möchten davon Abstand nehmen und würden uns nur melden, wenn uns ein positives Ergebnis übermittelt wurde - dann auch nur bei der betroffenen Klasse - und zwar unter den hinterlegten Emailadressen. ( eine Telefonkette hat sich als unzuverlässig erwiesen.) Selbstverständlich werden auch direkt die Klassenlehrer*innen bernachrichtigt. Bitte kontrollieren Sie also regelmäßig ihr Postfach.


Falls bei positivem Pooltest eine Auflösung der Rückstellproben nicht rechtzeitig erfolgt, müssen alle Kinder Zuhause bleiben - sonst eben nur die betroffenen. Wir unterrichten dann auch die Klassenlehrer*innen, welches Kind nicht zur Schule kommen kann.
Falls selbst der Pooltest bis zum nächsten Morgen nicht rechtzeitig vom Labor ausgewertet werden kann, möchten wir Sie bitten, aus Gründen der allgemeinen Sicherheit, ihr Kind entweder selbst schnellzutesten, einen Bürgertest durchführen zu lassen oder dem Klassenlehrer zu erlauben, Ihr Kind schnell zu testen - wir hoffen natürlich, dass dies nicht nötig sein wird.
Erinnern möchten wir nochmals daran, dass bei Fehlen eines Schülers am Lolli-Testtag, dieser zum nächsten Präsenztag den Nachweis eines aktuellen Bürgertests vorzulegen hat.
Abschließend sei nochmals darauf hingewiesen, dass ein morgendliches Bringen des Kindes im allgemeinsen Durcheinander nur mit Maske, dem Einhalten der 3G - Regeln und aus trifftigem Grund möglich ist.

Schauen wir zuversichtlich auf die Woche und stellen uns gemeinsam dieser Herausforderung.

Mit freundlichem Gruß
Die Schulleitung