Website Signet auf der Startseite der Hiberniaschule, Waldorfschule in Herne im Ruhrgebiet

HERZLICH WILLKOMMEN AN DER HIBERNIASCHULE IN HERNE


Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Homepage präsentieren zu können.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick und Informationen über unser vielfältiges Bildungsangebot, pädagogische Ausrichtung, unsere Schulabschlüsse, die Angebote in unserer Schulgemeinschaft und vieles mehr.

 

Von der Lehrwerkstatt des Stickstoffwerkes der Hibernia AG 1952 in Wanne-Eickel (heute: Herne) ging die Entwicklung über Berufsfach- und Berufsaufbauschule zur staatlich anerkannten Gesamtschule. Die Pädagogik der Hiberniaschule® ist in ihrer Ausrichtung durch Rudolf Steiner am Wesen des Kindes entwickelt. Sie ist in ihrer Form einmalig und wird von Lehrern und Eltern, gemeinsam mit den Kindern täglich auf's Neue gelebt.

 

Viel Spaß beim Lesen, Betrachten und sich Informieren.



NÄCHSTE TERMINE

 

Freitag, 8. März und

Samstag, 9. März 2024

„DER NACKTE KÖNIG

von Jewgeni Schwarz, Schauspiel der Klasse 8b

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZUM SCHULKALENDER

 

NÄCHSTE TERMINE

  

Freitag, den 15. März 2024 um 18:00 Uhr

Samstag, den 16. März 2024 um 19:30 Uhr

ELIAS / Felix Mendelssohn Bartholdy op. 70, für Soli,

Chor und Orchester

Eine Auswahl

 

Veranstaltungsort

St. Urbanus Kirche, GE Buer

Saint-Urbanus-Kirchplatz 9

45894 Gelsenkirchen Buer

 

Samstag, 16. März 2024, 10 - 13 Uhr

Gartentag der 3. Klassen

ZUM SCHULKALENDER

 


DER NACKTE KÖNIG

Schauspiel der Klasse 8b von J. Schwarz

 

Datum / Zeit

Freitag, den 08. März um 19 Uhr

Samstag, den 09. März um 16 Uhr

Es war einmal in einem fernen Land eine hübsche, junge Prinzessin

namens Henriette. Eines Tages verliebt sie sich in den Schweinehirten

Heinrich. Ihr Vater aber ist empört! Zur Strafe soll sie den Nachbarkönig

heiraten – einen ausgemachten Dummkopf. Die strengste

Gouvernante der Welt und ein wild gewordener Kammerherr sollen

auf sie aufpassen. Henriette aber will unbedingt mit Heinrich glücklich

werden und Heinrich mit Henriette. Zum Glück gibt es Christian

– Heinrichs besten Freund. Er schmiedet einen Plan, um den beiden

Verliebten zu ihrem Glück zu verhelfen. Sie reisen der Prinzessin

hinterher und treten als Weber in des eitlen Nachbarkönigs Dienste…

 

Ob Christians Plan klappt?!?

 

Na, ihr werdet es sehen, wenn ihr zu unseren Aufführungen kommt.

Im Moment probt die Klasse 8b sehr motiviert und mit viel Spaß

und wir laden Euch schon jetzt herzlich zu unserem Schauspiel ein!

 

Veranstaltungsort

Sporthalle der Hiberniaschule


ELIAS

Felix Mendelssohn Bartholdy op. 70, für Soli, Chor und Orchester Eine Auswahl

 

Datum / Zeit

Freitag I 15. März 2024 I 18:00 Uhr
Samstag I 16. März 2024 I 19:30 Uhr

 

Veranstaltungsort

St. Urbanus Kirche, GE Buer
Saint-Urbanus-Kirchplatz 9
45894 Gelsenkirchen Buer

Sopran
KATARINA RADOVANOVIC
Alt
GENESIS LOPEZ DA SILVA
Bass
MARTIN GLAGOVSEK
Chor und Orchester
der Hiberniaschule
Leitung
CONSTANZE HAYN

Eintritt
12,- Euro, 5,-   Euro - Schüler- / Student*innen / FREI - Geflüchtete

 

Karten sind seit Mittwoch, den 28. Februar an der Pforte der Hiberniaschule, sowie an der Abendkasse vor Beginn des Konzerts erhältlich

 

 Schulkonzert der Hiberniaschule - Das Oratorium „Elias" von Felix Mendelsohn Bartholdy, op. 70, für Soli, Chor und Orchester / Eine Auswahl  in der St. Urbanus Kirche, GE Buer

AUFNAHME & BERATUNG

 

Wenn Sie sich für unsere Schule interessieren und einen Schulwechsel für Ihr Kind in Erwägung ziehen, haben Sie die Möglichkeit eines ersten telefonischen Kontakts zur Beratung. 

 

Dafür stehen wir Ihnen gerne montags - freitags von 9:00 - 12:30 Uhr zur Verfügung.

 

Telefon: 02325-919-208

 

In unserem Downloadcenter haben Sie die Möglichkeit, Infomappen, Anmeldeformulare und andere Informationen und Formulare im PDF-Format herunter zu laden.

 

 

DOWNLOADS

 

5. Klasse Melden Sie Ihr Kind jetzt bei uns an. Wenn Sie sich für unsere Schule interessieren und einen Schulwechsel für Ihr Kind in Erwägung ziehen, haben Sie die Möglichkeit eines ersten telefonischen Kontakts zur Beratung. Hiberniaschule Waldorfschule

FREITAGSBRIEF

 

Wenn Sie sich über den Alltag an der Hiberniaschule informieren möchten, schauen Sie sich unsere "Schulzeitung",

den Freitagsbrief an. Regelmäßig und zuverlässig erscheinen dort wöchentlich Informationen rund um alle wichtigen Themen. Aktuelles oder Grundsätzliches hält in die interessant verfassten Artikel ebenso Einzug wie Anekdoten oder Nachdenkliches. Wer die Freitagsbriefe liest, der entwickelt bald ein Gefühl für die Stimmung und Umgehensweise an unserer Schule. Auf dieser Seite hier stellen wir Ihnen fortlaufend die zuletzt erschienenen Ausgaben zum Lesen und Download bereit.

 

AKTUELLER BRIEF

 


STELLENANGEBOTE

 

Herzlich willkommen – mit Blick in die Zukunft freuen wir uns jederzeit auf neue Kolleg*innen – auf ausgebildete Waldorflehrer*innen und solche, die es werden wollen.

STELLENANGEBOTE

 


 Wir suchen zum Schuljahr 2024/25 eine(n) Musiklehrer Musiklehrerin, die engagiert und begeistert unser Team erweitert. Hiberniaschule Herne
Wir suchen zum Schuljahr 2024/25 eine/n Klassenlehrer/Klassenlehrerin. Die Hiberniaschule bietet als besonderes Modell einen einzigartigen Bildungsweg von der 1. Klasse bis zum Abitur mit integrierter Berufsausbildung!